Ikonen – Was wir anbeten

Ich bin am vergangenen Dienstag zu einer Ausstellung in der Bremer Kunsthalle gewesen. Religiös vorgeurteilt sind Ikonen immer ein spannendes Thema für einen Priester. Die Ausstellung überraschte mich sehr.  In der alten Bischofsstadt Bremen, Ansgar und Rimbert haben die ersten Jahrhunderte der Christianisierung geprägt und sind bis heute Zeugen und Patrone in der Stadt, hat der Glaube […]

Read more "Ikonen – Was wir anbeten"

Rex brassicus

Kein Kommissar, kein Dinosaurier – ein Priester! In jedem Jahr treffen sich die Geistlichen (Diakone, Priester und Ordensleute, Weihbischof) aus dem Oldenburger Land beim amtierenden Rex Brassicus. Der „Kohlkönig“ lädt dann seine „Untertanen“ zu einer Vesper in die Kirche ein und im Anschluss zu einem Abendessen. Heinz Taphorn, heute Emeritus in Bakum, hat vor über […]

Read more "Rex brassicus"

Von guten Mächten

20 ✳ C + M + B + 20 – Dieses Symbol steht ab dem kommenden Wochenende wohl wieder an vielen Türen. Nach dem Jahreswechsel kommen die Sternsinger. Sternsinger sind laut Wikipedia: «[…] eine Gruppe von Menschen – meist Kinder –, von denen dem Brauchtum gemäß drei als die Heiligen Drei Könige verkleidet sind. Sternsingergruppen ziehen in […]

Read more "Von guten Mächten"

Predigt zum Nachlesen (Christmette und 1. Weihnachtstag)

LIEBE SCHWESTERN UND BRÜDER! Jetzt am Heiligen Abend / am Morgen des 1. Weihnachtstages merkt man schnell, wie sich die Anspannung langsam legt.  Bis jetzt „musste“ alles fertig werden: das Wohnzimmer und Esszimmer, das Essen, die Besorgungen – damit dann für die Bescherung auch alles gut hergerichtet ist. In diesem Jahr ist mir aufgefallen, dass […]

Read more "Predigt zum Nachlesen (Christmette und 1. Weihnachtstag)"

Last Christmas

Wham! – Kann man ja in zweierlei Hinsicht verstehen. In alten Batman-Comics wird dem Gegner mit dem Begriff „wham“ die Faust um die Ohren gehauen. Die Übersetzung heißt ja auch Schlag. Wir hören aber mit der Gruppe „Wham!“ mittlerweile eines der bekanntesten Weihnachtslieder unserer Zeit – eigentlich ein „musikalischer Faustschlag“.  Ein Freund aus Münster erzählte […]

Read more "Last Christmas"

Gott und Meer

Auszeit und Erholung Bei Gott allein wird ruhig meine Seele, von ihm kommt mir Rettung. Ps 62,2 Unterwegs sein und tief durchatmen brauchen wir als Menschen. Im Alltag der Arbeit bleibt die „Zeit für sich“ oft hinter den zahlreichen Aufgaben zurück. Mir gefällt es sehr, wirklich zur Ruhe zu kommen und neben einem ausgiebigen Schlaf […]

Read more "Gott und Meer"